Profil: Anke Hillmann (FM)

Anke Hillmann (FM)

Jun. 26.

ARD | Glücklich geschieden – Wie gelingt der Neuanfang?

Ein Film von Anke Hillmann | Erstausstrahlung: 29. Juni 2015, 23:45 Uhr |

Fast jede zweite Ehe in Deutschland endet, bevor der Tod sie scheidet – nämlich vor dem Richter. Scheidung scheint enttabuisiert und gesellschaftlich akzeptiert. Trotzdem bleibt das Ende einer Ehe ein schmerzhafter Prozess. Der Lebenstraum von einer glücklichen, lebenslangen Liebe zerplatzt wie eine Seifenblase.

„Man verliert den Boden unter den Füßen, ein Gefühl wie im freien Fall, man steht vor dem Nichts“, so beschreiben Betroffene den Scheidungsmoment. Oft endet die Ehe vor Gericht in einem kostspieligen Scheidungskrieg.
Was bleibt sind Fragen: Wie geht es weiter? Werde ich jemals wieder glücklich?

In der 45-mintügen Dokumentation gehen wir der Frage nach, wie geschiedene Menschen mit dem Bruch ihrer Ehe heute umgehen und welche Hilfen und Rituale ihnen von Seiten der Kirche oder Justiz angeboten werden.

Dabei begleiten wir vier Frauen auf ihren unterschiedlichen Wegen. Wie sie wieder neuen Mut fassen und versuchen, die Scheidung nicht nur als Ende, sondern auch als Neuanfang zu begreifen. Als Chance, sich neu zu aufzustellen, sich neu zu erfinden. Ihr Leben nach der Scheidung – ein glückliches?

Tagged: , , , ,